Samstag, 13. September 2014

JoJo's Bizarre Adventure: Stardust Crusaders - [Pausiert]


Wie wahr, Joseph.


Als ich vor einigen Wochen die Nachricht erhielt, das JoJo pausiert, habe ich nicht wirklich positiv darauf reagiert. Wenn aber die Zeit gebraucht wird um zweite Hälfte wirklich glorious zu gestalten, dann sollte man auch DP die Zeit geben. Immerhin hat DP mit der Anime-Adaptation von Part 3 großartige Arbeit geleistet. In den letzten 24 Wochen war JoJo das beste am Freitag abend. Jede Episode hatte etwas episches an sich gehabt. Die rein episodische Struktur, in dem jeder Stand einzeln abgehandelt wurde, hat dieser Animeserie nicht im geringsten geschadet. (Anders hätte man das Ganze auch nicht abhandeln können.) Es wurde nicht einmal in 24 Episoden langweilig und bis auf "The Sun" (obwohl das war eh for the lulz) waren alle Kämpfe kreativ geschrieben und spannend war es, wie in Part 1 und 2, sowieso auch.
Jetzt haben Jotaro, Joseph, Kakyoin, Avdol und Polnareff endlich Ägypten erreicht. Die Aufgaben, die diese Gruppe in Ägypten zu meistern haben, werden schwerer als die während ihrer Reise. Einen kleinen Teaser gab es ja schon als der Speedwagon-Angestellte in Ägypten von N'Dhouls... *sich auf die Zunge beiß* Stimmt, ich wollte ja nicht aus dem Manga spoilern^^ Wie auch immer, ich kann es kaum abwarten bis Januar. Wie soll ich die nächsten Monate ohne JoJo-Anime durchstehen? Was wird aus meinen Freitagen? ._.
Solltet ihr JoJo's Bizarre Adventure: Stardust Crusaders nicht gesehen haben: Ihr habt den Anime des Jahres verpasst!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen