Montag, 17. Februar 2014

Cardfight!! Vanguard (Link Joker) - [Episode 160]


Weird Face-Takuto wird mehr und mehr zum Maskottchen dieses Blogs.


Die Welt ist auf der Schwelle des Untergangs. Nur noch Aichi kann diese retten...


Typisches Main Character-Geblubber.


Das ist nichts was wir hören wollen. -.-


Leider werden wir niemals World Line Dragons Skill im Anime erleben.


Ruhe ins Spiel bringen und Takuto stören, heißt die Devise.


LOL? Er muss immer noch fünf Units von Aichi locken.


Leider wird es nie dazu kommen. Das hätte man schon früher machen müssen. -.-


Theoretisch.


Wir gehen fest davon aus das Aichi es mit seinem Plot Armor...


...und seinem Trigger-Luck dadurchschafft.


Fünf Damage? Jetzt geht Takuto ab!


...


Mehr kann Leon noch nicht zu sagen. Alleine die Anwesendheit von Glendios reicht aus.


Auch in dieser Episode kann sich Takuto-R solche Gesichtszüge nicht verkneifen.


Hahaha! Das Ende ist nah, Leute! XD


Eigentlich darf er nur "Reverse"-Units aus der Drop Zone holen. Einen fürs Locken und einen für Omega Lock.


Aichi kann nur gewinnen... wenn er keinen fünften Rearguard spielt. Naja denkste!


Stärker ja, aber glücklicher sicher nicht. Nur haben Reversed Fighter einen Hang zur Wortgewandheit.


Jetzt kommt's...


Damit wurde die größte Schwachstelle dieses Decks behoben. Gut gemacht, Bushiroad.


Ausgerechnet mit Kourins Karte wird der Omega Lock aktiviert. Passt =P


Vor dem nahezu sicherem Sieg mit Kourin kommen. Wie dreist.


Kleiner Animationsfehler: Hier hält Aichi keine Handkarten...


Hier hält Aichi auf einmal wieder sechs Handkarten.


WTF? Real Monsters!


Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Aber irgendwie finde ich sowas hart unnötig.


Nächstes Mal: Der finale Zug dieses Spiels. Wir wissen das Aichi gewinnen wird, wir wissen auch wie und... OK, das einzig spannende: Es sind noch ein paar Episoden übrig bis Legion Mate. Wie wird man die paar Episoden füllen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen