Sonntag, 12. Januar 2014

Cardfight!! Vanguard (Link Joker) - [Episode 156]


Broken oder nicht broken?




Vor zwei Wochen hat uns der Vanguard-Anime mit diesem Cliffhanger alleine gelassen. Sowas fieses! Daraufhin folgte eine spektakuläre Auflösung.


Das sieht richtig übel aus -.-


Diese Selbstsicherheit mit der Takuto-R an diese Sache rangeht.


Ob World Line Dragon was mit seiner Strategie zutun hat? Dr. O deutete in einem seiner Tweets bereits darauf an.


Wie wurde die Armee der Reversed Fighter so schnell auf Aichis Freunde aufmerksam.


Naoki findet in solchen Notlagen auch immer die passenden Worte.


Man braucht doch nur die eigenen Grade 3-Units zu zeigen um die Reversed Fighters in die Knie zu zwingen.


Währenddessen liefern sich die beiden Takutos einen erbitterten Kampf.


Long Time, no see. Blond Ezel.


So sieht ein überraschtes Gesicht aus^^


Takuto hat bereits jetzt ein gutes Feld zusammen. Dieses schreit nur danach kaputtgelockt zu werden.


Neuer Heal-Trigger für Link Joker entdeckt!


Breakride auf Breakride - Hinterher muss ich Takuto-Rs Grade 3-Lineup hinterfragen. Mehr dazu später.


Er wird selbst nicht glauben, wie recht er am Ende hat.


Sein Wunsch wird ihm schnell erfüllt.


Kauft BT14!!!


Takuto-R dürfte sich da wohl verhört haben...


Takuto-Rs Reaktionen sind immer wieder köstlich XD


Takuto hat zwar jetzt eine Waffe gegen die Locks von Link Joker auf dem Feld. Er sollte sich aber seiner Sache nicht so sicher sein.


Ob mit ohne Toys, Milky Holmes wird gegen Link Joker nichts ausrichten können.


31000 mit 2 Crits gegen 11000? Da hat Takuto-R doch sicher...


...einen Perfect Guard.


Jedoch...


Star-vader, Omega Glendios - Eine weitere von Masami Obaris beigesteuerten Artworks.


WTF? DDD Reverse?


Aber nur wenn Glendios auf dem Feld ist. Andernfalls ist Dauntless Reverse mit seinem Lord-Skill extrem nutzlos.


Die Beschwörung von Glendios hat auch Auswirkungen ausserhalb des Tatsunagi-Gebäudes...


...die Reversed Fighter werden immer stärker.


Öhm... Ja?


Ich habe mich immer gefragt, wann es zu Eternal Locks kommen wird. Naja, jetzt ist wohl die Zeit gekommen.


Da hatte Takuto so eine schöne Strategie gehabt >___>


Natürlich! Takuto-R wird dir niemals einen weiteren Damage zum entlocken geben und auf einen Crit von oben kann er sich nciht verlassen. Er hat ja eine weitere Win-Option^^


Takutos Feld ist nun kaputtgelockt, ohne das er sich davon befreien kann. Um Ezels Skill aktivieren zu können, bräuchte er noch einen Damage.


Interessant. Jedes Mal wenn Takuto-R eine Reverse-Unit callt, wird eine Unit von Takuto gelockt.


Gleichzeitig wirft er Reverse-Units ab um den Omega-Lock zu aktivieren. Sollte der LB4-Skill von Glendios wirklich komplett von Reverse-Units abhängig sein, dann darf seine Spielbarkeit in Frage gestellt werden.


Von da an geht es zügig. Takuto callt einen Rearguard, der dann wieder gelockt wird...
 

Jetzt ist Takutos ganzes Feld gelockt. Ein Vanguard-Angriff alleine wird den Sieg nicht bringen.


Trotzdem, mit nur vier Damage und mehr als ein Dutzend Handkarten, weigert sich Takuto aufzugeben,...


WTF? Kann er Gedanken lesen?


World... End?


Nicht nur das Glendios einen LB4 und einen LB5-Skill hat... ich konnte meinen Augen bei folgendem Satz nicht trauen...


Das ist sein Skill? Automatischer Sieg bei fünf gelockten Rearguards des Gegners bei Zugbeginn? Ich hätte niemals gedacht eine alternative Win-Kondition in meinem Vanguard zu sehen. Da bin ich wirklich auf den finalen Skilltext gespannt.


>>DEM Psycho-Eyes!


Wir kennen das Klischee, jetzt kommt jemand der Takuto-R aufhalten will...


Da hat Shingo einmal nicht aufgepasst, schon befindet sich Aichi im Raum des finalen Bosses.


Wer jetzt schon Aichi VS Takuto-R erwartet hat, der dürfte schnell enttäuscht werden.


Aichis stellt sich nicht Star-vadern, sondern Jewel Knights...


Aichi und Kourin holen nun den Fight von der Klassenfahrt nach.


Dazu wird noch näher auf Ultra Rare und deren Beziehung zu Takuto eingegangen. Das dürfte interessant werden^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen