Montag, 9. Dezember 2013

Kill la Kill - [Episode 10]


Loli-Satsuki!!! HHHNNNNNGG!!!!




Willkommen zu einem weiteren Eintrag meines Lieblingsanimes aus der Fall Season 2013, Kill la Kill. In dieser Episode gab es mehr, als im Vorfeld damit gerechnet.


LOL! Höre ich da die Synchronstimme von Shingo aus Vanguard? Tatsächlich!^^


Nun, wie auch immer... Houka Inumuta ist Ryuukos nächster Gegner. Ryuuko hat sich bereits beim Kampf gegen Ira warm gemacht und kann ihren nächsten Fight kaum mehr erwarten.


Houka sowieso, aber nur aus Neugier. Irgendwie lame...


...aber eigentlich will er das sehen, was wir alle sehen wollen :)


Lololol! Wie recht sie hat!


Ich liebe es wenn Ryuuko so unkonventionelle Strategien wählt. Da sind wir uns sehr ähnlich.


Ebenfalls eine Ähnlichkeit mit mir: Diese Strategien sind nur selten erfolgreich :/


Dafür hat Senketsu noch ein Ass im Ärmel...


Hahaha!! Oh Gott!!!


Ob da noch Stoff übrig bleiben wird? Ich hoffe nicht XD


Das ging schnell. Ryuuko kam nicht mal ins Schwitzen.


Exakt meine Meinung!


Er will nur nicht ausgezogen werden, mehr nicht!


Haha! Arme Mako. Lass dich nicht unterkriegen, Kleines!


Sie feuert sich selbst an?


Sie ist die gute Seele dieser Animeserie.
So, nun da der zweite Kampf vorüber ist, können wir doch mit den dritten Kampf starten.


Das ist aber nicht das merkwürdigste an diesem Kampf... Moment! Was ist bei "Kill la Kill" nicht merkwürdig?


O______________o
Das ist zu riesig für eine Uniform... viel zu riesig!


Ryuuko hat das Interessanteste an dieser Uniform noch nicht gesehen...


Bild drin wegen "unter Rock-Szene".


Ist sowas überhaupt erlaubt?


Satsuki hält sich dieses Mal raus.


Diese Episode hatte noch eine sehr interessante Rückblende.


Nonon hat sich seit ihrer Loli-Zeit wohl kaum verändert.


Loli-Satsuki! Warum bist du nur so cute?!


Nonon liebt es halt klassisch.


Eine weitere meiner Lieblingsstellen. Ratet mal weshalb!^^


Eine Flötenrakete? Da glaubt man alles gesehen zu haben...


Es wird mal Zeit für einen Gegenangriff...


O________________________________O


Ich habe bereits oft erwähnt wie ich sehr ich Ryuukos verrückte aber kreative Angriffe liebe. Da hilft auch ein fliegendes Ungetüm nichts dagegen.
Ryuuko treibt es aber noch weiter.


Really, Really reckless? O___O


Noch rücksichtloser als das was Nonon abliefert? Obwohl, die Zuschauer wissen worauf sie sich eingelassen haben.


Wie viele Formen hat Senketsu denn? O_____o


Diese Reflektion ist zu episch.


Das war wieder eine lustige Episode. Da freut man sich doch wieder auf die Donnerstag abende. Wenn alles nach Plan verläuft würde Ryuuko in der kommenden Episode ihre Revanche gegen "Mind's Eye" Uzu bekommen. Aber noch ist ihr Kampf gegen Nonon nicht gelaufen. Wer eine fliegende flötenwefende "Uniform" bei sich trägt, dem ist einiges zuzutrauen.

Kommentare:

  1. Ein kleiner Fehler von deiner Seite aus. Denn Ryukos Feindin heißt nicht Setsuna, sondern Satsuki.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich und mein Namensgedächtnis ~_~
      Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit. Ich habe es bereits korrigiert^^

      Löschen