Mittwoch, 9. Oktober 2013

Kyoukai no Kanata - [Episode 1]


Steht ihr auf dicke Gläser? Das dürfte das Richtige für euch sein!


Ursprünglich sollte der Eintrag früher kommen. Ich wollte aber die Fall Season 2013 unbedingt mit "Pocket Monsters: The Origin" eröffnen. Mit "Kyoukai no Kanata" fange ich nun an langsam, die für mich wichtigen, Fall Season Starts nachzuholen.


Wenn man bedenkt wie der Anime angefangen hat, so hätte ich den weiteren Verlauf kaum glauben können.



Oh Mann! ~____~


In den ersten Minuten konnte ich den männlichen Protagonisten Akihito Kanbara nicht wirklich viel positives abgewinnen. Ausser das es schön ist Kenn nach so langer Zeit wieder hören zu dürfen. (Ich bringe ihn nach wie vor immer mit seiner berühmtesten Sprecherrolle in Verbindung^^)


Das war eigentlich ganz lustig XD



True Story!


Verdammt, sie ist cute. Das könnte in echt funzen.



Interessant das die Protagonisten, die Fähigkeiten einfach so haben. Der Ursprung wird zwar halbwegs erklärt. Es fühlt sich trotzdem an, als würde man uns einfach mitten in die Geschehnisse reinwerfen.


Ähm... lass mal überlegen.


Akihito kann zwar nicht sterben, trotzdem suckt es ständig abgestochen zu werden.


Wer sticht hier wen ab? O_____o


Die hätten wenigstens KP die auf 0 gehen.



Hm... Ich muss den männlichen Protagonisten nicht unbedingt mögen^^


Mirai ist zu cute. Sie soll zwar ein ernster Chara sein, aber KyoAni kann es einfach nicht lassen.


Sieht nicht so aus, Bro.


*_______*
Kawaii!!!!!


Horrorfilme wären nicht so witzig... es sei denn die sind schlecht.


Da springt ein schwarzer Kolloss durch das Fenster, wird von einer Lehrerin gebasht... und ich bin immer noch gelangweilt.
Die erste Episode hat mich allgemein nicht überzeugt -_____-


Ich kenne das Gefühl...


Das solltet ihr alle tun XD


Wie kam das Essen auf ihre Haare? lol


Setz die Brille wieder auf. OK


Ihr seht bereits, der Eintrag ist kürzer als gewohnt. Das soll aber in Zukunft ab dieser Season öfters so laufen. Grund dafür ist einfach: Ich hatte in den letzten Monaten Probleme mit meinem Style gehabt. Die Zahl der langen Einträge wird sich also reduzieren. Ich werde in den nächsten Tagen etwas ausführlicher von meinem Vorhaben schreiben. OK?
Was "Kyoukai no Kanata" betrifft, Mirai ist cute, der männliche Protagonist ist merkwürdig und der Anime hat es nach einer Episode nicht geschafft in mir Interesse an dem Setting und der Story zu wecken. Der Start hat mich nicht wirklich umgehauen. Ich werde dennoch sehr wahrscheinlich den Anime weiterverfolgen. Vielleicht wird es besser^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen