Sonntag, 22. September 2013

Cardfight!! Vanguard (Link Joker) - [Episode 140]


Crunchyroll hat aber episch lange für die Subs gebraucht.


So sehen die Augen eines Seitokais aus, der die ganze Nacht durchgezockt hat.


Solange Maki nicht rauskriegt, dass es sich hierbei um Card Games handelt, wird sie hier ihre BL-Fantasien rein interpretieren. Ich würde es Maki jedenfalls zutrauen.


Kourin (mal wieder) abwesend? Dieses Mädel :/



Einen Teil der Episode verbrachte der Cardfight Club mit kochen! Kochen!


Reis zubereiten mit Misaki. Hier kann man was lernen...



Das muss ich mir unbedingt merken.


Er ist ja ein Meister des Bentos.


Itadakimasu!



Zu Kourin kommen wir später in dieser Episode. Jetzt erstmal wieder Fun mit dem Seitokai.



Die beiden haben aus einem guten Grund die ganze Nacht durchgezockt.



Ob wir die wirklich ernsthaft spielen sehen werden? Irgendwie kommen mir die beiden wie letzten Witzfiguren vor.



Jetzt folgen die ersten Schwierigkeiten...


Hahaha!!!!! Oh Gott!!!



Legt euch erstmal hin.
Ich schätze mal die Testdecks hatten keine Breakride-Units. Bei Megacolony wissen wir das sicher.



Doch nicht der legendäre Baum, der Paare... Nein, ich glaube den Humbug nicht.


Aichi könnte mit Kourin weiterkommen, als je ein Protagonist eines Card Game-Animes vor ihm. Vielleicht sogar weiter als Yusei, der es geschafft hat Aki zu küssen.


So it Begins...


Natürlich denkt Aichi zuerst an Card Games. Aichi! Du läufst mit einer Blondine unter klaren Sternenhimmel durch den Wald und alles an was du denken kannst, sind Card Games?




Der Baum sieht mächtig aus, ja. Aber Legende ist Legende.



Diese Episode ist komplett auf den AichiXKourin-Trip. Ich hoffe Morikawa kriegt davon nichts mit.


F-Fight? O______o


Stimmt, es ist ja immer noch ein Card Game-Anime...


Ich bin genauso verwundert wie du, Akari.



Das hier ist Aichis erster Cardfight seit Anfang Juni. Kein anderer Protagonist eines Card Game-Animes hat es so lange ohne Duell ausgehalten.


Dieser Blick! Richtig ernst und angsteinflößend.




Nach all den Wochen ohne Cardfight juckt es Aichi richtig in den Fingern den Zuschauern zu zeigen wer hier Protagonist ist.


Er schreckt dabei vor der Zerstörung weiblicher Elfen nicht zurück.




Man merkt aber das Kourin etwas in der Hinterhand hat.


Was mit Ashlei zutun hat, so munkelt man.


Es wird interessant. Kommt in BT13 der Jewel Knight-Support, der von vielen erwartet wird?



Aichi auf fünf Damage zu bringen, wäre eine gute Vorlage für diese ominöse Karte.




Aww... diese Naivität eines Protagonisten. Die vom Cardfight Club sind so ziemlich die Letzten, die nicht wissen was abgeht.


Jetzt wird Garmore etwas das Feld füllen^^



Glancelot in der Backrow ist etwas suboptimal, aber durch den Skill des Startvanguards hat sich Garmore sowieso stärken können.



Musste ja so kommen XD


So ging der Zug zuende, ohne das Aichi einen Damage gemacht hat.



Aber nun...


O_____________O


Ist diese Karte...?


Ashlei Reverse? O____O


Aber dann... kurz bevor uns Kourin vielleicht die erste Karte aus BT14 zeigen wollte...



Aichis Blick rettet hier nicht nur sein Leben, sondern erspart ihm Erkenntnisse über Reverse und Lock.



Und am Ende werden wir lachen, wenn sich herausstellt das Ashlei Reverse nichts kann XD



Das wird mir jetzt etwas zu theatralisch.



Entscheidung vertagt, würde ich mal sagen.




Ich wette Maki hat Kourin reversed. Sie arbeitet für Takuto und hat dasselbe damals mit Naoki getan.
Natürlich war sie es. Wer hätte es sonst sein können?



In der kommenden Episode kriegen wir heraus was unsere Mittelschul-Lolis so treiben.


Wir sehen, nach langer Zeit, Team Handsome wieder.


Und auf Kamui wartet eine richtig schwere Aufgabe. Ich bin mir aber sicher, er wird sich gut halten^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen