Sonntag, 25. August 2013

To Aru Kagaku no Railgun S - [Episode 19]


Alle lieben Febri. Febri liebt alle, ausser Misaka-san.



Ein weiteres Kapitel dieser unsäglichen Anime-Original-Arc. Wie ihr aber gemerkt habt, bin ich dennoch sehr geduldig. Es sind auch nur die paar Episoden und Loli Febri ist doch ganz cute.


Wo denkt Kuroko überhaupt hin? Das stimmt nicht mal alterstechnisch.


Aber aus irgendeinem Grund hat Febri doch Angst vor Misaka-san.


Hehe! Dabei ist Misaka-san doch ziemlich freundlich zu Kindern. Was diese Stelle zeigt...


Boah, ist die dreist O____o


Warum hat sie gerade so ein seltenes Exemplar gewählt?


Misaka-san sollte warten bis sie an dem Frosch ihr Interesse verliert. Sollte das überhaupt eintreten.


Einen großen Teil der Episode wurde mit Babysitting zugebracht.


Es wurde mit Febri leckere Sachen gegessen...


...dazu noch geduscht...


...währenddessen wird ihr Handtäschen durchsucht. Irgendwelche Hinweise über ihre Identiät?


Nur Lutscher.


Ihre Kleidung wurde auch entlabeled. Komisch.


Misaka-san fühlt sich mit einer Fingerpuppe weniger irgendwie... Nackt.


Eines der wenigen Mysterien dieser komischen Arc. Sicher irgendwas banales.


Sicher.


Kuroko ist sicher das zweitsüsseste an dieser Episode.


Das sie das Handtuch noch an hat ist echt ein Wunder XD


Wie gerne hätte ich diesen Lutscher probiert.


Wie "intense"?


Das Febri was mit den neuen Antagonisten zutun hat war irgendwie zu erwarten.


Bis sie aber in das Child Error-Heim aus der ersten Staffel kommen kann, (Verzeiht mir den Begriff "Child Error-Heim". ich habe gerade den richtigen Namen nicht parat) müssen aber noch einige Tage vergehen.


Solange bleibt sie bei Tante Saten-san XD


Misaka-san hat damit nur noch wenige Zeit, Febli dazu zu bringen sie zu mögen.


Mist, Misaka-sans ... Ähm... Nicht-Freunde XD


Die würden dann Misaka-san mehr ähnlich sehen,


WTF? Febri mag sogar Kongou? Ich kann Misaka-san verstehen, wenn sie sich verarscht fühlt.


Eigentlich eine gute Idee, aber ob die sich nachher so vertragen würden?


Febris Blick sagt: Wo ist Saten-san!? Das Elektro-Mädchen da macht mir Angst.


Warum nimmt Misaka-san immer die seltenen Frösche? O____o


Ich frage mich wie viele Memes alleine durch dieses entstehen werden...?


Arme Febri. Sie muss sowas unsanft erfahren.
Dazu ist es noch Toumas dämlicher Freund, dessen Namen ich verpeilt habe.


Ich sah es kommen...


Ich dachte der Typ würde Febri entführen, aber soweit ist diese Arc scheinbar noch nicht.


Jetzt wäre etwas Dankbarkeit angebracht, Febri-chan.


>______________________<
Ach, das wird schon.


Diese Aktion hat aber dafür gesorgt, das Misaka-san in diesem Fall Aufmerksamkeit erregt hat.


Am Ende hat sich doch alles zu Guten gewendet... Es sei denn...


Febri ist echt dreist, das muss man ihr lassen.


Die Antagonisten planen ihren nächsten Move. Ja, sie stimmen wieder ab.


Wird es in dieser Arc irgendwann ernst?


Die Preview ist nichtssagend. Egal, sind ja noch fünf Episoden. =P

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen