Montag, 8. Juli 2013

Nekomonogatari (White) - [Episode 1]


Die Episode selbst war lahm, aber die Szenen mit Senjougahara-san in Unterwäche waren brilliant! XD




Endlich ist sie da, die neue Monogatari-Serie aus dem Hause Shaft. Nach den Erfolgen von Bakemonogatari, Nisemonogatari und dem Nekomonogatari (Black)-Silvester-Special, probiert Shaft nun ein 24-26 Episoden-Anime in der sechs Monogatari-Arcs animiert werden sollen.
Es handelt sich hierbei um "Nekomonogatari (White)", "Kabukimonogatari", "Hanamonogatari", "Otorimonogatari", "Onimonogatari" und "Koimonogatari". Die Titel der Blogeinträge werden dementsprechend darauf angepasst. Beginnt eine neue Arc wird der Episoden-Counter auf "1" zurückgesetzt. Ihr werdet es sehen wenn es soweit ist.


Ich denke mal 99% aller die sich diese Folge angesehen haben, die haben auch Nekomonogatari (Black) gesehen. So musste Hanekawa nicht nochmal vorgestellt werden.


Ich hoffe eure Körper sind bereit dafür. Nekomonogatari (White) zeigt wie abgefucked Hanekawas Charakter wirklich ist. 


>__<


Der Auftakt war meiner Meinung nach nicht so dolle. Das schreibe ich schon mal im Voraus. Trotzdem hat diese Episode einiges zu bieten gehabt?


Die erste Szene der Hanekawa-Arc ist eine Begegnung mit Hachikuji? 
O___o


Jaja, wir verstehen schon...


Genauer gesagt in "Kabukimonogatari - [Episode 1]", zu dem wir in einigen Wochen kommen werden.


Das ist unter Garantie der größte und hässlichste Tiger ever.
Werden wir das Vieh öfters sehen? Sicher.


>>Dem Hanekawas!
Ich meine, die sind riesig! *___*


Wer ist der neue Chara und warum sieht sie so aus wie Senjougahara-san?
Ne, war nur ein Scherz. Aber irgendwie wirkt sie auf mich etwas Out of Character.


Ja, wo ist Araragi-kun? Der hatte in der ganzen Episode nicht einen Auftritt gehabt.
Selbst Aichi in Vanguard hat in den letzten beiden Episoden seine 40 Sekunden Screentime bekommen.


Wow, Achselhöhlen-Fanservice! Das hat uns glaub ich nicht hier gefehlt...


Und das erkennt sie vom Klassenzimmer aus? O____o


Damit kommt die Nekomonogatari (White)-Story nun ins Rollen, glaub ich irgendwie.


Das hat sie aber nicht getan. Hanekawa hat eigentlich kaum Freunde,...


... deswegen schläft sie in einem verlassenen Schulgebäude. Ob das für sie der beste Weg ist? Sehr zweifelhaft.


Hanekawas "Einzug" war in 007. Dem folgte 009. Was in 008 passierte könnte in einem der späteren Episoden nachgereicht werden.


Da hat sie doch ihre verdiente Ohrfeige von Senjougahara-san bekommen.


Shafts Markenzeichen. Diese Schulterszene. Ob wir bei Shafts neustem Projekt, die Anime-Adaptation zum Shonen Jump-Manga "Nisekoi" ebenfalls solche Szenen beobachten dürfen?


Ja, das bist du sicher^^
Senjougahara-san in Unterwäsche!! Wooot! *_____*
Die Episode ist nun wieder besser geworden!


Oh Junge!


Ja! Noch mehr Posen! Die Kamera liebt dich!


Nice! Das kickt zwar nicht Nadekos Twister-Game aus meiner persönlichen Rangliste, aber so etwa in diesem Niveau hatte ich mir den Fanservice in der neuen Monogatari-Staffel erhofft.


>__<


Hat da Senjougahara-san in ihrer Unterwäsche wirklich ihren Lehrer verarscht?! *____*


Hanekawa will mehr Posen sehen!


Bei sowas gibt sich Shaft immer ganz besonders Mühe.


Könnte es sein das sie in dieser Episode die perversen Eigenschaften von Araragi-kun übernommen hat?


Senjougahara-san lädt dich zum gemeinsamen Duschen ein. Wie kann man das ablehnen?


Drei Zeilen Subs in einem Bild? Das gibt es nur in der Monogatari-Serie!


Dabei hat es so viel Spaß gemacht! -____-


Nun erwartet will sie dich stripen sehen, Hanekawa. Tu uns den Gefallen.


Jaaaaaa!!!!!!!!!


Nein, sie meint "breasts"!


Ja, genau diese XD


Sie enden die Episode mit einer ernsten Frage? WTH?


So, ich hoffe Shafts Budget reicht für 26 Episoden davon. Sicher, sonst hätten sie sich nicht darauf eingelassen. Sowieso stehen uns spannende, lustige und auch fanservice-reiche sechs Monate bevor. Ich hoffe ihr seid auch alle dabei^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen