Sonntag, 30. Juni 2013

Yuyushiki - [Episode 11 & 12 - FINAL]


Yuyushiki verabschiedet sich mit einer Strandfolge...




Auch in den letzten beiden Episoden wird die Gelegenheit Aikawas "Aikawas" in Szene zu setzen nicht verstrichen.


Wie stellt sich Yui das vor?


"Soaking wet Yukari-chan" wäre aber viel süsser.


Am meisten werde ich wohl Yukari-chan vermissen. '____'
Diese Augen!


Genauso vermissen werde ich diese sinnfreien aber auch lustigen Dialoge^^


Wir müssen aber auch langsam zur Summer Season 2013 voranschreiten. Da wird für mich ein ganz bestimmter Basketball-Anime eine große Rolle spielen. Jedenfalls die Mädchen, die wir ab Juli beim Basketball spielen zu sehen werden.


Das ausgerechnet in dieser Episode 11 Basketball gespielt wird, ist aber nur reiner Zufall XD


Hier wirkt Yukari noch relativ vital... aber wenige Minuten später...


-______-
Der Basketball-Part war übrigens öde.


Es gab nicht wirklich viel aus Episode 11 rauszuholen. Trotzdem, das was rauszuholen war, war auch auf ihre Art und Weise lustig.


Daran will ich nicht denken ^^'


Okaa-san ^______^


Damit belästigt man doch nicht die Lehrerin XD


So viel zur Episode 11, nun zur viel lustigeren Episode 12...


Hotlo!


Das lieben wir doch an Yuyushiki^^


Ja! Ja! Ja!


Vielleicht will ja Aikawa mitkommen *______*


Ja, schon gut ^^'


Hat das Trio überhaupt mal in den 12 Episoden Daten verarbeitet? O___o


Ich hoffe, ich werde dies im September nach dieser Summer Season auch sagen können.


Was ist denn jetzt? Geht ihr nun an den Strand, oder was?


Genauso was könnte euch erwarten^^


...


Dann tut es doch O___o


Wir alle lieben Yui-chan, aber Yukari noch mehr^^


Umi!!!!!


...


Yuyushiki wäre nicht Yuyushiki ohne diese sinnfreien Fragen und Dialoge.


Parasoooo!


Ja, das war ein kurzes Intermezzo mit Yuyushiki. Ich kann mich nicht beklagen, dieser Anime hatte ja alle meine Erwartungen erfüllt. Ich wollte eine Gruppe von Mädchen die Unsinn machen oder in diesem Fall Unsinn labern. Diese habe ich auch gekriegt. Es waren wirklich unterhaltsame und witzige 12 Wochen, auch wenn ich nicht wirklich viel für Blogeinträge rausholen konnte, wie es letzten Herbst bei Hidamari Sketch der Fall war. Es stellt sich nun die Frage, ob Kiniro Mosaic, welches aus dem selben Magazin wie Hidamari Sketch und Yuyushiki stammt, daran anknüpfen kann. Wir werden sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen