Samstag, 25. Mai 2013

To Aru Kagaku no Railgun S - [Episode 7]


*Schnüff* *Schnüff* *Schnüff*



Misaka-san hat schlaflose Nächte durchgemacht und eine Vielzahl der Labore, die an dem Sisters-Projekt beteiligt waren zerstört. Trotzdem, weiß Misaka das die Experimente noch nicht beendet sind. Deswegen muss sie noch mehr Nächte durchmachen. :(


Da wird es auch mal Zeit für eine etwas "leichtere" Episode. Ich mochte den Gedanken daran nicht vor einer Woche, aber so schlimm war das gar nicht^^


Wenn Misaka-san solche Köstlichkeiten ausschlägt, dann kann etwas nicht stimmen.


Mehr für Saten und Uiharu^^


Es sind immer die Mädchen die auf sowas anspringen, was?


Bis jetzt hatte ich von der zweiten Railgun-Staffel einen insgesamt positiven Eindruck gewonnen. Ich finde es nur schade das die Anzahl der Hits im Vergleich zu anderen Animes die hier gebloggt werden niedrig ist >__>


Dabei ist es mindestens genau so ein großer Schatz...


...wie diese Geldkarte hier ^^


Spielverderberin!


Cute? Urban Legend? In einem Satz?!


Saten-san hat sich in dieser Staffel noch zurückgehalten. 6 1/2 Folgen hat sie es durchgehalten Uiharu nicht den Rock hochzuziehen. Meine Hochachtung^^


Oh! Oh! Es würde sie und Misaka betreffen, was? XD


Wo wir gerade auf Misaka zu sprechen kamen. Sie hatte sehr viel zu tun gehabt in den vergangenen Nächten. Die Spuren der Verwüstung sind nicht zu übersehen.


Bei dem Tagesablauf ist ein Nachtmittagsschläfchen nicht zu verachten.


*all these pervert lesbian things*


Ne, ne. Sie hat nichts gemacht. Sie hat aber eines...


Verpasst!


Während Misaka-san sich Gott weiß wo aufhält muss Kuroko ihre Judgment-Pflichten erfüllen.


Um Misaka-san mache ich mir keine Sorgen. Sie kommt schon klar. Ich mache mir aber mehr Sorgen um Saten. O___o


Sie scheint komplett auf den Hund gekommen zu sein.


Weil Geldkarten nicht genug ist!


Kuroko war am schnellsten.
Damit will ich auch diese Episode abschließen. Diese Episode brachte bis hier gar nichts. Es diente nur zum "durchatmen" nach den Ereignissen in den vergangenen beiden Episoden. Wann wird aber die Story wieder aufgenommen...?


Na.... JETZT!!!!!


Es gibt nichts schlimmeres für eine Gruppe Wissenschaftler als wenn eine Misaka in Kausal-Klamotten ihre Einrichtungen zerstört.


...


In der nächsten Episode gibt es neue Charaktere...


...zahlreiche Explosionen...


...Stofftiere O_o (links im Bild)


...und eine Gegnerin die (wie im Opening gezeigt) Raketen aus dem Ärmel schütteln kann. Railgun S kommt nun richtig auf Hochtouren ^_^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen