Sonntag, 5. Mai 2013

To Aru Kagaku no Railgun S - [Episode 4]


Eine weitere Episode von Misaka-sans verrückten Abenteuern^^




Es ist war einmal ein herrlicher Sonnentag in Gakuen Toshi...


...herrlich genug um sich der Liebe zu widmen.


Ja, Kuroko. Misaka-san ist ab und zu auch mal gut drauf.


Aber natürlich *rolleyes*


Kuroko tut hier aber nur eines... es auf die Spitze treiben.


Ein Glück! Ich dachte schon Misaka-san steht unter Drogen.


Den Vormittag hat Misaka-san damit verbracht einen Reiskocher... Moment, was soll das?


Ja, es ist eines der Railgun-Filler. Bleibt dran, es wird noch lustig^^


Ja, bei dem Motiv wird sie schwach XD


Ne, passt perfekt! *____*


Danach noch zum Beard Frog, dem Starbucks dieser Stadt. Ihr seht, heute passiert nicht viel... um präziser zu sein, gar nichts.


Hätte ich einen Klon würde ich die ganzen von den Mädchen aufgezählten coolen Sachen nicht machen können, weil ich mich mit dem Klon streiten würde, wer Klon und wer Original ist.


So naiv, das ist schon wieder cute.


Natürlich gab es in der Episode etwas mehr als nur "Unsinn mit Misaka". Wir haben heute ein wenig mehr über die Klone, sprich den Sisters erfahren.


Nur waren diese Szenen nur von kurzer Dauer. Dabei wollte Misaka-san einfach ihre Ruhe haben.


Huch, ein Loli!


Misaka sollte mit ihren Selbstgesprächen immer vorsichtig sein. Wer weiß wer sie zu hören bekommt.


Hat sie jetzt davon, jetzt muss sie mit den Kindern spielen.


Uhhhhhhhhhhhh!


Zum Glück hat das hier niemand gesehen^^


Ich ahne böses...


Misaka-sans Gesicht sagt nur "Haben will"


Ich wette das Loli hat richtig Angst gekriegt XD


So, Misaka-san... wie knacken wir diesen Gachapon-Automaten?


So muss Misaka-san...


...ihr Geld auf den Kopf hauen um den begehrten Froschanstecker zu erhalten.


Hoffentlich spricht sich das nicht rum >_<


20 Minuten später...


Kein Frosch dabei...


Nicht so laut >_>


Ca. 3-4 Stunden hat es gedauert und ganz bestimmt auch noch einen dreistelligen €-Betrag gekostet, aber endlich hat auch Misaka ihren Frosch gekriegt :)


Schade das sie damit nichts anfangen kann. Spätestens morgen wird sie dem Geld nachtrauern.


Das war denke ich genug Unsinn für eine Episode. Damit kämen wir endlich zum Real Deal...


...den Sisters.


In der nächsten Episode begegnet Misaka-san endlich einem ihrer Klone und... LOL, was ist das für eine Szene?


Nächste Woche folgt auch der erste Railgun-Auftritt von Accelerator! ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen