Dienstag, 14. Mai 2013

Ore no Imouto ga Konnani Kawaii Wake ga Nai. - [Episode 6]


Meine kleine Schwester kann unmöglich nicht mehr pure sein...




Schon beim Titel selbst haben sich die Kirino-tards auf das Schlimmste eingestellt. Ich aber habe mich Chips geholt und das Spektakel genossen. Ich hatte es zumindest versucht, aber die Folge war nicht so spaßig, wie ich es erhofft habe.


Ich bin genau so irritiert wie sie. Ich habe mich schon gefragt wie ein möglicher Freund von Kirino ihr Hobby tolerieren würde.


Bei dem Titel hätte ich schon ein wenig mehr Shitstorm erwartet.


Jup, der Junge ist irgendwie mit der Frau von der letzten Episode verwandt. Mehr Background gibt es von dem aber auch nicht.


Zu schade XD
Kyou muss aber Ayase einen Besuch abstatten und...


Handschellen? Die will es ja wirklich wissen^^


Dabei war sie am Telefon noch so lieb... *___*


Kyou versteht mich.


Das ist nicht die wahre Geschichte. Aber einem Süssmädchen wie Ayase glaubt man alles.


Nein, Ayase. Das ist nicht so wie es aussieht.


Dieser Yandere-Modus ist gruselig. Es wird aber gruseliger...


Töte ihn! Nimm deine Yandere-Power und töte Kirinos Freund! XD


Kuroneko hat es genau erraten. Was soll Kyou machen? Das die Imouto einen festen Freund hat, das ist das Albtraum-Szenario eines jeden Siscons.


Vielleicht sollte sich Kyou ein wenig mehr mit ihr (Kuroneko) beschäftigen^^


Hier sollte nachträglich der erfolgreiche Verkauf bei der Comiket gefeiert werden. Aber niemanden ist nach feiern zumute.


...


Wooooooot! Ich denke mal Kirino dürfte nicht mehr pure genug für ihren Bruder sein.


Jetzt wird die auch noch bitchig O___o


Ausgezeichnet, Kyou. Hasse sie. Komm auf die dunkle Seite.


So kam es wie es kommen musste...


Schwuchtel *hust*


Ne, er...


...sitzt im Schlafzimmer und betrinkt sich. Seine kleine Kirino mit so einem Schnösel zusammen? Das wird selbst für seine Nerven zu viel.


Nincompoop? O__o


Viele andere auch. Nur ich nicht, ich sehe das ganz gelassen. XD


Ich hol Popcorn. Das will ich mir nicht entgehen lassen.


OMG, Kyou! Was soll das? So benimmt sich kein Mann der seine kleine Schwester zurück erobern möchte.


._____________.


Trete nur weiter...


So verhält sich ein wahrer Siscon. Respekt^^


Wie wäre es, wenn ihr einfach in den Garten geht und die Fäuste sprechen lasst. Alternativ gehen auch Card Games.


"Black one". Warum irritiert mich das mehr als der Kuchenwurf?


1) Kirino ist also doch noch pure?
2) KirinoXKyou ist doch noch möglich? Mir als Kuroneko-Fanboy gefällt das aber nicht.


Jetzt muss er nur noch sagen, das er schwul ist, schon passt das gut ins Bild.


Naja, das klingt jetzt so ähnlich.


Schade das er es nicht gesehen hat. Aber man kann es ihm erklären, wenn er wieder nüchtern ist^^


Das Beste an der Episode. Oh YES!!!

...


Kannst du doch, Kyou! Sie ist das beste Mädchen in diesem Anime. Warum also nicht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen