Dienstag, 21. Mai 2013

Mahou Shoujo Nyaruko★Magica


Es war nur ein 15 Minuten-OVA, aber trotzdem eines der denkwürdigsten Nyaruko-Episoden ever!




Dabei begann dieses OVA eigentlich ganz normal für Nyaruko-Verhältnisse.


Sie schauten ihre Lieblings-Sonntagmorgen-Serie "Kamen Rider Decade". Es ist erstaunlich wie gut Xebec das umgesetzt hat O____O


I know dat feel...!


Dabei hat sie auf ihrem Planeten sicher jede Kamen Rider-Serie seit 1971 mitverfolgt^^


Selbst im RL läuft Sonntagsmorgen nach "Kamen Rider" immer "Pretty Cure". Da lohnt es sich etwas früher aufzustehen^^


Das macht einem mindestens genau so heiß wie Kamen Rider, was?^^


Auch eine Hyouka-Referenz durfte nicht fehlen.


Ich bin mir sicher nicht. Deswegen gibt es für Nyaruko nur einen Weg. Selbst ein Magical Girl werden...


Luhy kennt sich sicher mit Magical Girls aus...


...sie war doch selbst das älteste Magical Girl ever!


Nyaruko! Das darf man nicht so laut aussprechen ^^'


Und das mit 29! (Geschätztes Alter)


Wer diese Gendo Ikari-Referenz schon Hammer fand, dem dürften bei der nächsten die Augen aus fallen.


Ich ahne es bereits.


Gut zensiert, Shanta-kun^^


Nyaruko soll nun im "Raum von Geist und Zeit", bekannt aus Dragonball, zum Magical Girl werden. Bereits für die stärksten Krieger des Universums war dieser Raum die letzte Trainingsmöglichkeit vor der großen Schlacht gegen einen schier unbesiegbaren Gegner. Jetzt da sie die Tür endlich repariert haben (LOL!) kann Nyaruko diesen Raum endlich nutzen^^


Nein, Kuuko. Der Anime lief doch erst vor einigen Monaten. Für Referenzen in die Richtung ist es noch zu früh.^^


Ob Mahiro lieber eine Kuro-Kuro-chan als eine Kuuko haben will? O___o


Sie sagt es auf eine Art und Weise, da bleibt einem keine andere Wahl. Aber ehrlich, welches kleine Süssmädchen wäre nicht gerne einmal ein Magical Girl? XD


はにゃー~
Kriegt ihr auch plötzlich diese CCS-Flashbacks?


Einen Monat im Raum von Geist und Zeit...


...und Nyaruko ist nun ein süsses Magical Girl geworden^^


Sie hält sich sogar schon für Mami. ^_^


Ein Feind? Kein Problem für Nyaruko★Magica!


Und er schon dachte die erste Hälfte war creepy, das war nichts. Gar nichts! Die zweite Hälfte ist für Nyaruko-Verhältnisse creepy!


Nyaruko muss aber keine Hexen (Majos) bekämpfen, sondern ganz normale Nightgaunts. Genau diese, die Nyaruko sonst auch immer schlägt.


Danach hat uns Nyaruko gezeigt, wie man "Madoka Magica" und "Kamen Rider" zu einer einzigen Referenz zusammenlegen kann.


"Dancouga" hat sich hier auch reingeschlichen, aber trotzdem mehr als gelungen^^


Ich wusste, das mit dem Titel war eine gute Idee^^
Wer hat die Referenz zum Madoka-OP erkannt?


Die Magic Vagina ist back!!!!


I know dat feel ^____^


Die "Nightgaunts" werden sich sicher verarscht vorkommen.


Das sie jetzt bluten ändert nichts daran XD


OMG! Nyaruko! So viel Schiss hatte ich nicht mal vor Sayaka in ihrer Spätphase. O___O


Von dieser Nyaruko? Ganz sicher nicht.


Die Anzahl der Madoka-Referenzen übersteigen langsam die Anzahl der sonst so üblichen Referenzen zu Kamen Rider.


Kuuko wüsste da eine Lösung...


Heißt das wir sehen den MiB-Neuralyzer nun öfters?


Ich frage mich was Luhy ihr beigebracht hat. Magical Girls sollten eigentlich nicht so crazy werden. Die meisten Magical Girls jedenfalls.


Nyaruko dürfte das OVA wohl vergessen. Ich werde es so schnell nicht. Das war mehr Wahnsinn als Nyaruko vielleicht in zwei Episoden unterbringen könnte.


Puh, damit dürfte alles wieder normal sein, für Nyaruko-Verhältnisse normal versteht sich. Ich glaube jetzt hat für eine Weile keine Lust mehr auf Magical Girls am Sonntagmorgen und schalten nach Kamen Rider den Fernseher aus, oder?


Nooooooo!!!!! -___________________________-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen