Donnerstag, 2. Mai 2013

Haiyore! Nyaruko-san W - [Episode 4]


Ähm... Genshiken? Habe ich Recht?




Es ist Feiertag bei Haiyore! Nyaruko-san. Einige verbringen den Tga mit Schaufensterbummel...


Andere planen eine Quest, wie hier Shantak und Manta-sensei.


Auch ein Tag im Bowling Center hört sich gut an.
Was hat Nyaruko heute?


Ein Klassiker!^^


Kuuko! Was hast du da an?


Stellt sich Mahiro keine kleine Familie mit ihr vor?


Natürlich taucht die Idee, die ich für Railgun S Episode 2 hatte, ausgerechnet bei Haiyore! Nyaruko-san auf.
Die Geldkarten wollt ihr nicht teilen, was?


Tenchi Muyo-Referenz?


Nein, nicht die. Da ist das Gruselhaus doch viel angenehmer...


Ich wette Nyaruko kennt einige der Monster hier XD


*_____________________________*


Shit, ich liebe Kuuko wenn sie das macht *_____*


Mahiro gefällt es leider gar nicht...


...deswegen muss er nachrüsten. Aber im Ernst, fünf Gabeln für 100 Yen? Wer kann so einem Angebot widerstehen?


Die Gabel ist immerhin die mächtigste Waffe im Universum :O


Das möchte ich jetzt nicht wissen ~___~"


Toll! Jetzt kann ich nicht mehr um 8:01 Uhr aufstehen! Heißen Dank auch!


Müssen wir sie noch länger ertragen. Von ihr erfahre ich immer mehr Dinge von denen ich nichts wissen will.


Die andere Hälfte der Folge spare ich mir. Dazu ist zu wenig passiert.
Trotzdem gab es tolle Referenzen zu...


...Neon Genesis Evangelion...


...Mobile Suit Gundam...


... und Code Geass XDDD


Und doch war es irgendwie Tamaos Episode, oder?


Sie hat immerhin ein eigenes Ending gekriegt.


Neuer Charakter? Klingt nett!


Wer sie ist und was sie hier macht, das erfahren wir sicher in der nächsten Folge^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen