Sonntag, 14. April 2013

To Aru Kagaku no Railgun S - [Episode 1]


Zwei Animes aus der Spring Season kamen hier noch gar nicht dran, weil sie erst in der zweiten Aprilwoche starteten. Eines von denen ist die Rückkehr Misaka Mikotos in "To Aru Kagaku no Railgun S".




Wer erinnert sich nicht an das Anime-Jahr 2009? Damals im Herbst startete die erste Staffel dieses Animes mit durchschlagenden Erfolg. So wurde drei Jahre später die zweite Staffel von "To Aru Kagaku no Railgun" angekündigt. Ich hatte während der ersten Staffel so viel Spaß gehabt, das ich einer zweiten Staffel locker zugestimmt habe. Dies rückte aber für mich mehr in den Hintergrund, aufgrund der zweitgleichen Ankündigung der zweiten Staffel eines bekannten "Grundschulmädchen-Basketball"-Animes. Sowas nennt man halt "Luxusproblem" XD


Ob Saten-san ihre Stellung als Kultfigur beibehalten wird? Sie hat zwei Cours Zeit dafür diese Stellung zu verteidigen.


Meine persönliche Favoritin ist aber nicht Saten, aber auch nicht Kuroko. Auch wenn ich ihre Eskapaden mag.


Jup, schon in der Original Story "To Aru Majutsu no Index" war Misaka-san bei mir Chara #1. Dabei gibt es in dem Universum so viele Süssmädchen, die dazu noch "weiblicher" sind. Ne, Misaka hat da schon ihren ganz besonderen Reiz^^


Wem interessiert's?


Vielleicht hat das der ein oder andere schon auf twitter gelesen... Ja, kc_alex2 hat einen twitter-Account. Es ist zwar arg "fussballlastig", aber dennoch sollten regelmäßige Blog-Besucher da mal vorbeischauen... wie auch immer, dort beschrieb ich die Folge als "lame". Ich versuche trotzdem die Folge so gut wie es geht zu verarbeiten.


Ich finde von den dreien die in der Mitte interessant. Passt super in mein "Schema". Nur sagt sie kaum was, das war schon in der 1.Staffel so.


Neuer Chara entdeckt: Misaki Shokuhou! (Achtung! Link enthält böse Spoiler!)


Schnell wird deutlich, sie würden sich nicht vertragen.


Ebenfalls zeigt sich in den ersten Minuten, das sie ein interessanter Character ist. Bei LV5-Espern ist es klar, das diese sich mehr in den Vordergrund stellen.
Die Trivia ist aber interessant...
  • Misaki has a taste for sweets.
  • Misaki likes to do silly and cutesy poses
Treffer!!!


Ihre Fähigkeit Mental Out, kann einiges. Was ich damit anstellen könnte. Junge! Junge!


Die Warnung war wohl eindeutig. Freue mich schon auf die nächsten Episoden mit ihr.


Misaka-san fragt wohl wegen Misakis großen Busen. Sie kann unmöglich Middle School sein wenn sie so große... naja ihr wisst schon *_*


Erstes "Oneeeeee-saaaamaaaa" dieser Staffel nach erst mehr als acht Minuten. Das musste schneller gehen, J.C.


Nach zwei Index-Staffeln und einer Railgun-Staffel überrascht mich diese Aussage nicht wirklich.


Banri-chan ^_^


Ich habe erste Episoden von zweiten Staffeln gesehen, die etwas mehr auf den Kasten hatten. Diese Episode diente nur zur wiederholten Vorstellung der Charaktere, irgendwie. Das hätte man besser machen können. Da war ich schon etwas überrascht...


Nein, das war wohl das falsche Wort. Moment, ihr habt eine Überraschung geplant.


Uiharu gewinnt. Der Kuchen gewinnt immer!


Schwamm drüber, Misaka. Das kann mal passieren. Mir passiert das auch ab und zu mal, aber nie mit Taschen.


Da ist er! =D


Kaum zu glauben, hier habe ich mich auf den kommenden Action-Anteil sogar gefreut.


Ein Fall für... Spider-Misaka? O___o


Auch Saten traut ihren Augen nicht.


Ein großes Problem mit der Folge war... wie soll ich es schreiben... mir fiel einfach nur sehr wenig ein was ich in einen Blogeintrag stecken könnte. Deswegen geht dieser Eintrag auch als eines der schlechtesten Blogeinträge in die Cheers-Geschichte ein.
Warum fallen mir bei Orenoimo 1000 Sachen ein und hier nicht? =/


Wo Super-Misaka scheitert...


...da muss Super-Saten eingreifen.


Den Rest erledigt Kuroko. Bis jetzt sah Misaka-san doch eher blass aus. Das sollte sich ändern...


Oh shit -.-
Egal, dafür gibt es ja Kuroko ;)


Ganz schon spät gemerkt, was?


Jetzt kriegt er eins auf die Fresse. Hehe!


Wie hieß es im Trailer im schlechten Englisch? She is come back!
Willkommen zurück, Misaka-san! Willkommen im Cheers! (Endlich!)


Ich hoffe aber nur die nächsten Folgen werden besser.


Ein besseres Geschenk für Banri hätte ich mir nicht vorstellen können. Sie will auch das Krankenhaus verlassen und wieder zur Schule gehen^^


Während Touma mit seinen Anime noch warten muss, wird er hier mitmachen und das ohne um Erlaubnis zu fragen. =P


Richtig heiß auf Railgun war ich erst ab dem Opening "Sister's Noise" von fripside.


Dieser zeigt nicht nur eine Vielzahl neuer und alter Charaktere. Touma habe ich ausversehen nicht dabei, nichts gegen ihn persönlich.


Der ein oder andere wird sich sicher auf Accelerator freuen =)


Nächste Woche gibt es "Kuscheln mit Misaka". Da will ich mitmachen =D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen