Montag, 15. April 2013

Ore no Imouto ga Konnani Kawaii Wake ga Nai. - [Episode 2]


Meine OrenoImo-Episode kann unmöglich so Ayase-lastig gewesen sein O____o




So fängt es an...
Es ist eine Ayase-Episode. Keine Angst, die Episode war ganz lustig.


In dieser Episode wird es aber keine Kuroneko-Auftritte geben. Warum?


Der Titel dieser Episode kann unmöglich so beschissen lang sein!


Kirino ist hier richtig amüsiert. Ist es vielleicht eine lustige SMS oder ein Tweet. Es steckt mehr dahinter...


Oh shit, ich ahne es schon...


Kirino hat ein neues Game. Dieses Mal nimmt sie das viel ernster als sonst.


Ayase... naja, sie weiß sicher nicht was sie davon halten soll.


Wenn ich solche Games zocke oder bestimmte Animes schaue, mach ich genau dasselbe Gesicht.


Kyou weiß wie er seinen Kopf aus der Schlinge ziehen soll.


~80% aller Mädchen aus Games sind besser als du, Ayase =P


Kyou muss der Sache nun auf den Grund gehen...


Ja, Kirino ist mit ihrer neuen Freundin beschäftigt.


Hm, offensichtliche Anspielung an das Konami Game "Love Plus". 


Kyou versteht das noch nicht ganz, das wird sich aber ändern.
Ich würde dieses Game zocken, wenn ich es auf leichten Wegen bekommen könnte.


Sie hat das sicher vergessen =P


He?


Moment! Was soll das? Ich würde meine Freundin auch nicht an jemand anderes "verleihen", nur weil sie mir zu viel wird.
Und so ein Love Plus-Girl ist fast gleichzusetzen mit einer Freundin.


Ähm... nichts leichter als das?


Von der Yandere-Route sollte er lieber die Finger lassen.


Es schadet nicht das mal auszuprobieren...

Fünf Minuten später...


Muahahaha!!! Es hat ihn erwischt!


Love Plus wird hier echt als Teufelswerk dargsetellt, was?


Manami! Es ist nicht so wie es aussieht! XD


Sicher nicht. Ich hoffe Manami erzählt das nicht Ayase...


Mist! Das hat sie doch!


Ist es doch! Fehlt nur noch das er Ayase die Vorzüge dieses Games zeigt...


Damit ich das richtig verstehe: Kyou nimmt ein "reales" Mädchen mit nach Hause, bringt sie in sein Zimmer, nur um ihr seine "virtuelle" Freundin vorzustellen?
Ganz großes Tennis! XD


Natürlich nicht, Ayase. Aber nur solange du dich nicht auf das Bett setzt. Hehe.


Wie er das voller stolz präsentiert... O_o


Sie sitzt auf dem Bett. Sie hat eine "Onii-chan"-Flagge.
Kyou wird dieser Chance noch nachtrauern ~___~


Ayaka-chaaaan! *____*


Jetzt wo er es sagt... O__o


Es war doch keine Idee ihr das Game vorzustellen. Jetzt hält sie dich für einen Idioten. Ayase versteht es einfach nicht -.-


Weil du diese schmutzigen Sachen selbst nicht sagen willst.


Ich kenne das von meiner Symphogear-App auf meinem iPad. Es macht Spaß mit Hibiki zu "spielen".


Au, jetzt hat sie dich!


Bestes Liebesbekenntniss ever!!!


Man kann auch unterschiedlicher Meinung sein.


Kirino kümmert es wenig. Sie hat ihre Markenkopfhörer auf und zockt Games.
Zurück zu Kyou...


Wir sind fast mit der Folge durch und wir haben immer noch keine Antwort darauf. Wem überrascht das?


Du verstehst das nicht, Ayase -.-


*________________*


Ayase macht sich bei der Zielgruppe echt unbeliebt.


Kurz: Ayase muss sich genau so benehmen...


...wie Ayaka-chan!


Und schon würde ihr nicht nur Kirino um den Hals fallen, sondern sicher auch Kyou.


Take 1!


Das war nicht gerade überzeugend.


Versuchen wir es nochmal...


Ayaka-chan weiß was wir Jungs gerne hören wollen^^
Jetzt Ayase...


O_____________________________O


Das war wohl nichts, Kyou. Es war von Anfang an eine schlechte Idee. Aber wer hört schon auf mich.


Manami ist erst geschockt... danach überlegt sie sich warum Kyou sowas nicht bei ihr versucht hat.


OMG! Yandere-Ayase!


Am Ende macht sie es doch...


...aber mit starken Abweichungen! Sie hat die Yandere-Route genommen!


Obwohl das eine Kuroneko-lose Ayase-Episode war, so war dies dennoch lustig mit anzusehen. So kann es gerne weitergehen.


Nächste Woche gibt es sicher irgendwas mit Manami. So liest sich jedenfalls der Titel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen