Montag, 15. April 2013

Cardfight!! Vanguard (Link Joker) - [Episode 118]


Ultra-Rare! Weil das der perfekte Aufhänger ist!




Es ist School Festival! Für die Schüler die beste Zeit des Jahres. 


Auch unser Teetrinkender Freund hat da großes vor. Da gibt es einen nervigen Children Card Games-Club zu zerschlagen.


Da bin ich mir sicher.


Stage? Moment, warte...


Jetzt muss der Cardfight Club ein Theaterstück aufführen?
Lassen wir uns auf sein Spielchen ein^^


Wenn man dann noch bedenkt das die kein Script haben, ist es schon lächerlich.


Die Lösung eurer Probleme!


Weil Shingo nichts besseres zu tun hat.
Er ist schlimmer als der eine Otaku der den Cheers-Animeblog führt... Hoppla!


Von mir aus könnten die auch mitspielen, wären Mittelschüler erlaubt, was sie nicht sind.


Was ist eigentlich der Plan des Seitokais?


Die Idee ist bescheuerter als die mit den Footballspielern.
Warum spielen sie nicht Card Games gegen die? In diesem Anime werden doch viele Probleme dadurch gelöst.


Das macht aus Shin einen stolzen Onkel^^


(Ihr wisst schon, die Grade 3-Unit aus dem Clan den Bushiroad so hasst.)


Das war echt... kitschig O____o


Mich hätte das Script "Laughing Invisible" viel mehr interessiert.


War ja klar, Naoki.
Jetzt folgt die Rollenverteilung. Ich hoffe das läuft besser als bei Haganai Next.


Passt! Warum nicht.


Irgendwie ist das in diesem Anime besonders einfach mit der Rollenverteilung.


Das könnte für Misaki wieder ein Anreiz werden OTT zu spielen, aber das böse Bushiroad will das nicht.


Woooooot!


Endlich mal eine Folge in der Shingo sich klug anstellt. Nervig ist er aber schon.


Übertreib mal nicht^^


Während die einen das Stück vorbereiten...


...schmollt Misaki auf ihrem Bett.


Sie fragt sich sicher "Wie kann ich mit einem Idol mithalten?"
Dann wird sich wieder auf das Theaterstück konzentriert...


Ich weiß, als School Idol hat man es nicht leicht. Trotzdem glaube ich, die meisten würden diese Show nur wegen Rekka einschalten =P


Trotzdem kann es auch ohne sie weitergehen.


Jetzt wieder Ultra Rare-Service...


Rekka-chan ist frech und kawaii wie eh und je.


Suiko ist deeeeeeeeeeeep...


Naja und Kourin ist auch toll.


Immerhin findet sie noch die Zeit fleißig ihren Text zu lernen.


Sicher^^


Im Zentrum steht genau die Richtige^^


Das Kostüm von Misaki sieht gut aus. Könnte glatt von der Karte selbst kommen.


Naokis Kostüm hingegen... naja, es ist nur für diese eine Aufführung.


Obwohl Rekka in dieser Episode nicht ein Wort gesagt hat, war sie für mich doch der Star.


Das könnte vielleicht eines der Pläne des korrupten Seitokai sein.


Deswegen erscheint sie auch zu spät zur Generalprobe.


Warum nicht? Marron kommt nur am Anfang vor. Das könnte hinhauen.


Wie auch immer. Das Festival beginnt...


...und Kai starrt gierig auf die Yakisoba.


Ich wette er kann eine bessere zubereiten.


Shingo hat eine Taschenuhr? Und das im 21.Jahrhundert?


Besser hätte er die bitte nicht ausdrücken können.


Das machen die mit Absicht! Die Schweine! Wut!


Noch mehr Cuties die nicht über eine Statisten-Rolle hinaus kommen. Welch ein Jammer.


Mai, das... Nein, das lasse ich lieber, sonst wird es zweideutig.


Das Publikum schläft uns ein.
Die Schneewittchen-Vorstellung bei YuruYuri hatte wenigstens einen Roboter und viel "weibliche Liebe" gehabt. Etwas ähnliches können wir sicher nicht bieten.


Das war auch Marrons letzter Auftritt. Am Besten lässt der sich Eier wachsen und wird zu Alfred.


Das Problem wird aber größer...


Komisch, bei YuruYuri und deren Theaterstück ist doch was ähnliches passiert.
Hier aber rieche ich Sabotage. Und wenn das Sabotage war, dann hat der Seitokai eine Grenze überschritten, weil hier Leben gefährdet wurden.


Moment, die Kullisse ist eingestürzt und die denken nur an ihre Idols?


Buuuuh! Dafür werden die büßen! Sollten diese beiden tatsächlich dahinter stecken, werden die sich nicht im Amt halten können.


Aber Rettung naht!


Kourin ist am Start! =)
Und sie hat noch jemanden mitgebracht...


Daigo!!!! O_________________O


Auch wenn das nur wenige wirklich zugeben wollen. Daigos Auftritt ist hier wie Balsam für den Cardfight Club. Man freut sich richtig ihn wiederzusehen...


Er hat auch wieder ein neues Deck, das dann am 1.6. in den japanischen Läden erhältlich sein wird.
Welche Überraschungen uns dieses bereit halten wird, das erfahren wir in der nächsten Folge... oder auch früher in den CotDs, je nach dem.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen