Sonntag, 3. Februar 2013

Vividred Operation - [Episode 4]


Vividyellow = BEST!



Ich kenne das Gefühl, aber nicht in so einem Fall.


Ja, die Story ist nicht perfekt, aber das macht nichts aus meiner Sicht^^


Der Anime hat aber andere Stärken ^_____^


Scheint als fühle er sich in diesem Körper wirklich wohl^^


Um die Alones zu besiegen ist ein hartes Training notwendig. Auch wenn es weh tut...


Und wie es weh tut *rub* *rub* *rub*


Ich weiß wie du dich fühlst, Himawari. Dieses langweilige Baseball im Sportunterricht spielen zu müssen suckt.


Immerhin geizt man nicht mit Butt-Shots ^_^


Strike!


Ein Homerun später...


...und das kommt ausgerechnet von der "Homura" unter den Mädchen. Well played, Vividred.


RIP, Himawari-Wall-E T_T


Nein, kannst du nicht.


Ab hier ging das Ganze aber richtig los.


Oh je, gar nicht gut...


Armer Isshiki-hakase. In so einem Körper hat man es nicht leicht.


Oh fuck!


Gerade noch so gerettet ._.


Nur zwei der drei Sachen lasse ich durchgehen. Trotzdem gehört Himawari vor die Tür.


Kawaii! Das kann sich sehen lassen^^


*________*


Awwww!


Sie ist kein "weirdo". Jedenfalls kann ich sie etwas verstehen. Nicht unbedingt mit Generatoren, sondern mit anderen Sachen oder besonderen Orten. Naja, egal.


Monster of the Week-Alarm!


Ja, es ist das Vieh von vorhin. Ich hatte zu Anfang der Episode kein Bild von dem gemacht. War auch nicht unbedingt notwendig.


Damit stand fest: Eine muss den Generator von Innen abschalten. Nur Himawari besitzt das Know-How dafür. Nur wie kommt sie da rein? Natürlich...


Ja, diese Verwandlungsszenen sind immer wieder was tolles^^


Normalerweise hab ich es gar nicht gern, wenn sich wehrlose Süssmädchen an solchen Plätzen aufhalten. Hier war es aber notwendig.


Unglaublich aber wahr, Himawari hat für diesen Shut-Down in einer sehr kurzen Zeitspanne erzwungen. OK, das war auch Windoofs.


Dieser Flashback war notwendig um zu zeigen, warum Himawari nicht mehr zur Schule geht und stattdessen eine Kamera vorschickt. Sie hat einer Freundin geholfen, diese hat sie nun aus Selbstschutz verraten. Seitdem vertraut sie anderen Menschen nicht mehr so ganz.


Es lag nun an Akane dieses Vertrauen wiederherzustellen.


Da sollte sie sich keine Sorgen machen. Vividred-Mädchen können nach dem Ignition sofort auf hohem Niveau kämpfen. ;)
Jetzt Henshin-Time!


*_______________*
Dabei war es nur die zweitbeste Verwandlung der Episode!


Scriptwriter für Vividred Operation, das muss eines der leichtesten Jobs der Welt sein. Einfach mal schauen wie es die Dairanger-Franchise gemacht hat und auf einen Süssmädchen-Anime übertragen. Der Erfolg in Japan ist einem da sicher^^


Docking Time! *_*


Blond, große Brüste und Whirl Hair? Vividyellow ist die Beste von allen Docking-Girls. Vorerst jedenfalls.


Der Himawari würde ich das schon zutrauen.


Tiro Finale!!!


Wir müssten mit dem Chara-Vorstellungsteil weitestgehend durch sein, oder?


LOL! Himamari!


Ich auch nicht. Ich glaube aber den Namen "Max Planck" gehört zu haben.


Neues Mädchen, neues Ending. *____*


Bis auf das Nackt-Bild von Himawari war das Ending aber öde ~_~


In der nächsten Episode wird Homurun Homura Akemi Kuroki Rei endlich vorgestellt. Freuen tue ich mich auf die Episode schon jetzt ^^


Another Key? Hoffentlich wird es nicht zu offensichtlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen