Sonntag, 3. Februar 2013

Cardfight!! Vanguard (Link Joker) - [Episode 108]


Das diese Episode ausgerechnet am Super Bowl-Tag gezeigt wurde... Was für ein bemerkenswerter Zufall.




Was wäre ein Card Game-Anime ohne einen markanten Antagonisten. Hier ist es ein teeschlürfender Schülersprecher, der den Cardfight Club in seiner Gründung verhindern will.


Irgendwie glaube ich, es steckt mehr dahinter.


Wie andere Antagonisten auch überlässt er seinen Handlangern die Drecksarbeit. Scheiße wa?


Die müssen sich aber beeilen. Der Cardfight Club hat bereits einen Clubraum. Alles was fehlt ist ein fünftes Mitglied.


LOL!


O________o
Bezahlt das Football Team eigentlich für die kaputte Tür?


Die Stimme des Captains hört sich zu alt an für einen Schüler ~_~


Und was muss Misaki da sehen...?


Wie Aichi und seine Freunde von einem Football-Team entführt werden. Ja, sowas sieht man nicht alle Tage.


Meh...naja die Cheerleader sind in Ordnung.


Schon ab dem "Catapult" wusste ich, was für eine Unit er spielen wird.


Aww, Fuck. Ohne Scheiß, ich könnte mir wirklich vorstellen das Aichi beim Football abgehen würde. Als Wasserträger oder so.


Football? Ne. Lass uns Card Games spielen =P


Nicht zu vergessen, das dies hier ein Card Game-Anime. Wir müssen noch Werbung für BT10 machen. Erscheint ja immerhin schon in zwei Wochen.


...und das soll dem Cardfight Club daran hindern gegründet zu werden?


Echt, ich habe den Seitokai klüger eingeschätzt. Aber das muss nicht ihre einzige Chance gewesen sein.


Naoki weiß nicht das Aichi es schon mit abnormeren Sachen zutun hatte.


...


Ne, im Ernst. Ein American Football-Spieler der Spike Brothers spielt. Darauf wäre ich nie gekommen XD


Der Skip musste meiner Meinung nach nicht sein. Ich hätte gerne einen vollständigen Fight gesehen. Es hat aber nur für etwas mehr als zwei Züge gereicht.


Das neue Artwork von Marilyn ist abr hot. Davon hätte ich gerne ein Playset.


Normalerweise wäre Dudley Emperor besser als Catapult. Da man aber die neuen Spike Brothers vermarkten muss, bleibt einem keine andere Wahl.


Da stellen sie einen Bad-End Dragger-Zug vor, der so suboptimal ist, das Aichi den noch abwehren kann.


Naja, nicht ganz. Es gibt bessere Züge.
BTW, alle neuen Spike Brothers-Karten aus BT10 sind bekannt. Neue werden nicht mehr in dieser Booster hinzukommen. Etwas komisch das die Spikes keine neuen Trigger bekommen. Aber diesem "1-Turn Kill" will man sicher keinen weiteren Critical Trigger geben.


Auch wenn diese Lektion nett gemeint war. Gerade für Europäer die nichts mit American Football anfangen können. Mit der Zeit, die für diese Football-Erklärungen verschwendet wurden, hätte man auch die ersten Züge zeigen können.


Aufgrund des Bad-End Dragger-Zuges bin ich froh das die Spikes keinen Grade 3-Searcher als First Vanguard gekriegt haben. Das wäre viel zu viel des Guten gewesen.


Wie viele Karten braucht Aichi um diese drei Angriffe abzuwehren, bei einem Glancelot mit 16000 Power (dank Draw-Trigger als Damage Check).


Sechs Karten! 
Und wenn ein Aichi sowas abwehrt, dann reist er auch das Ruder rum...


Willkommen zurück, Alfred =D
Jetzt noch zweimal seinen Limit Break-Skill...


Lucker *hust*


...


Bitches stehen nicht auf Verlierer in Card Games. =P
Echt, musste das sein?


Ja, wäre der Draw-Trigger von Aichi im Damage Check nicht. Es hätte gelangt. Sie werden aber ziemlich hart bestraft...


Ich wiederhole mich gerne, aber irgendwas größeres steckt dahinter. Der Grund "Vanguard gehört nicht an diese Schule" ist mir zu dünn.
Sollte er tatsächlich selbst spielen, dürft ihr gerne über sein Deck bzw. seinen Clan spekulieren. Ich sage "Shadow Paladin" =P


Der Cardfight Club steckt in großen Schwerigkeiten. Sie werden vom korrupten Seitokai sabotiert ohne Ende.


Sie brauchen endlich das fünfte Mitglied um den Club offiziell zu gründen.


Deswegen muss Misaki überzeugt werden beizutreten.


Sehr viele Genesis-Units aus BT10 sind noch unbekannt. Nächste Woche könnte der Skill der "RRR" der Genesis enthüllt werden. Ich freue mich drauf^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen