Donnerstag, 10. Januar 2013

Tamako Market - [Episode 1]


Dieser Vogel... O_o

 


Wenn ihr meinen Blog nicht mehr wiedererkannt habt, dann ist es in Ordnung. Ich habe das Layout etwas verbessert. Das Blog ist "schlanker" geworden und ich habe es mal mit Farben versucht die kein Augenkrebs verursachen.
Zusätzlich hat das "Cheers" ein Logo (halbwegs) und den Untertitel "Non-Established since 2011". Die Idee dafür habe ich vom Fußballklub "FC St. Pauli" übernommen, die ja seit 1910 "Non-Established" sind. Damit möchte der Fussballverein ausdrücken, das er nicht zum Establishment, also nicht zur "normalen" Gesellschaft gehören, um sein Image als alternativer Verein für die Szene zu wahren. Ich will meinen Blog nicht mit dem "FC St. Pauli" vergleichen, mir hat aber nur der Titel sehr zugesagt und bin der Meinung, es trifft perfekt auf das "Cheers" zu. 
Das "Cheers" ist seit ihrer Eröffnung 2011 nie Teil des Establishments, also nie Teil der deutschsprachigen Animeblogger-Community gewesen, obwohl es ein deutschsprachiger Animeblog ist. Bis jetzt hat das ca. 15 Monate lang ganz gut funktioniert.

Nun zur ersten Episode von Tamako Market...


Als ich mich flüchtig über diesen Anime informiert habe, dachte ich als erstes an einen KyoAni-Moeblob-Anime, den ich wegen der Mädchen schauen würde...


...bis dieser Vogel kam XD


Ja, der Vogel kann sprechen. Ich war selbst überrascht.


Dieser Vogel kann eine richtige Kultfigur werden, wenn man es eine Chance gibt.


Das Vieh könnte sogar beliebter als Tamakos Loli-Schwester werden... und ihr wisst, bei mir ist das ganz schwer.




Dera Mochiyummy-yucky. Wir bleiben in den Blogeinträgen bei dem Namen Dera.


*hatschi*


Wir hatten hier bereits die übelsten Season-Maskottchen gehabt. Bis jetzt waren das aber Süssmädchen die etwas verrückt waren. Zum ersten Mal hätten wir ein Tier dieser Sorte. Bei Dera, nicht schlecht.


Der Junge reagiert jedenfalls relativ gechillt auf etwas so surreales wie einen sprechenden Vogel.


Mit dem werden wir noch eine Menge Spaß haben.


Wie kann ihn das erregen? Er gehört zu einer anderen Spezies. Dieser Vogel... O_o


So viel hat er nun auch nicht gesehen.


Das Vieh nimmt echt kein Blatt vor dem Mund. Eine überaus positive Eigenschaft zur Steigerung des Humors.


O____o
War zwar gut gemeint, aber irgendwann wird Tamako noch dran ersticken.


Einer der größten Rätsel dieses Animes bleibt, wie sich Dera mit nur einem Teller Mochi so aufblähen konnte O_o


Arme Mädchen. Ein fettes Federvieh stiehlt ihnen die ganze Show.


Auch wenn Tamako Market uns Verrücktheiten präsentiert hat, die ich so nie für möglich gehalten habe, einen fetten fliegenden Vogel wollen die uns vorenthalten. Tja, du sitzt fest =P


Als ob... O_o


Ich dachte Dera kann diese Dinger nicht mehr sehen.


Tamakos Geburtstag beginnt damit einem verrückten sprechenden Vogel vor dem Erstickungstod zu bewahren? Sie ist wirklich nicht zu beneiden.


~_~


Ich dachte zuerst, das wird ein Moeblob-Anime über die Mochi-Zubereitung oder sowas in der Richtung. Ich habe aber die Macht dieses Vogels unterschätzt. Ich meine, der ist eine Wucht O_o
Im jeden Fall ein interessanter Anime zum mitverfolgen...


Als in der Beschreibung stand, das auf Tamako ein unvergessliches Jahr wartet... wie "unvergesslich" wird das denn? O_o


Megane-Tamako *_*

(// Wow, ein Eintrag zu Tamako Market ohne die Erwähnung von "K-ON!")

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen