Sonntag, 23. Dezember 2012

Cardfight!! Vanguard - [Episode 103]


Augen zu und durch!




Nur noch ein Fight dann ist diese Staffel endlich vorbei und wir können endlich zum High School-Vanguard kommen.


Dabei ist Tetsu gerade mal in Kais Altersklasse. Vielleicht sollte sich Tetsu wirklich rasieren.


Kai ist doch selbst dran schuld. Wenn er die Trigger-Power-Ups richtig verteilt hätte, dann wäre Cray schon längst gerettet.


Ein letztes Mal in dieser Staffel: Stand up! Vanguard!


Konnte die Psyqualia-Vision im finalen Kampf nicht mal einfallsreicher sein? Auch ohne Psyqualia könnte ich einen Sieg durch Glory Maelstrom vorhersehen.


Bei dem Grade 1-Rush von Leon im ersten Zug, ist es immer ein Fehler gegen Leon zu beginnen. Leider hat Aichi den Fight der vergangenen Episode nicht gesehen.


Aichi tut aber eines, nämlich gleichziehen.


Da der Raum, indem sich Leon und Aichi befinden dabei ist zusammenzubrechen, ist der Rush auch zwingend notwenig. Ja, nicht nur das Aichi mit Leon den schwersten Gegner vor sich hat, jetzt rennt ihm auch noch die Zeit davon.


Aichi darf sich nicht mehr zurückhalten. Er muss Psyqualia benutzen um diesen Fight zu gewinnen.


Naja... so ähnlich.


Lustig ist... man hat sich mit den Damage Karten vertan.
Leon hat in seinem ersten Zug zwei Damage gemacht, mit beiden Cyprus-Angriffen. Aichi hatte dementsprechend zwei Damage. Einen Damage Trigger hätte er nicht kriegen können, sonst hätte Leon keinen 8k-Angriff mit Tri-holl gestartet.
In seinem zweiten Zug hat dann Leon mit Lazarus Aichis Vanguard angegriffen und Aichi bekam den... zweiten Damage.
Schaut euch das ruhig nochmal an.
Dieses Mal kann man das logisch erklären. Aichi hat zwischen den beiden Zügen von Leon mit Beaumains angegriffen. Den Drive Check hat man nicht gezeigt, so hätte Aichi ein Heal-Trigger ziehen können. Er hätte aber die zusätzlichen 5k an den kampfbereiten Bagdemagus weitergeben können (9000 -> 14000). Leon hat aber diesen Angriff (auf Cyprus) mit einem Pinguin Soldier abgewehrt, was eigentlich nicht möglich sein durfte.
Die Staffel soll einfach zuende gehen ~_~


Da sollte man sich gerade in dieser Episode nicht ganz so sicher sein.


Wenn Leon einen Sieg durch Glory Maelstrom gesehen hat, dann kann er unmöglich in diesem Zug gewinnen, Leute.


Wowowowow!!!


Puh, knapp.


Das hat aber ausgereicht um Aichi fertig zu machen. Das führt wiederum zur besten Szene der Episode...


Der "Believe in my Existence"-Insert Song kam hier einfach zu gut *_*


Habe ich es nicht gesagt? Superior Call durch Blond Ezels Skill. So durchschaubar ist es, wenn man weiß was die Karten können und wie der Anime tickt.


Die Kraft von Blaster Blade hat aber nicht ausgereicht um im diesem Zug noch zu gewinnen...


Jetzt kann Leon zurückschlagen und danach Cray in Finsternis versinken lassen.


Aichi wird aber sicher den Angriff irgendwie abwehren, mit Platina Ezel zurückschlagen und den Tag retten. Das kriegen wir sogar noch in der ersten Hälfte der Episode hin.


Von mir aus liebend gerne mit Psyqualias Hilfe.
Nur noch eine Episode bis Staffelende. Danach sollte sich der Anime wieder auf die bodenständigen Anfänge besinnen. High School ist dafür perfekt geeignet. Diese ganzen Weltrettungsstorys haben die nicht so drauf.

1 Kommentar:

  1. Jaja, es hat schon leider seine Nachteile, wenn mann vorhersehen kann, was passiert...
    Naja, ich freu mich schon auf HighSchool-Vanguard.
    KAro

    AntwortenLöschen