Samstag, 27. Oktober 2012

Medaka Box Abnormal - [Episode 3]


...und bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt.




Dann zieh auf einen anderen Planeten um, Oudo. Der Jupiter ist gerade gut im Kommen.
Kleiner Scherz, ich kann es verstehen.


Dashing! Das Pacing gefällt mir. Dies ist aber auch notwendig, da die Flask Plan-Arc etwas umfangreicher ist, als der Part aus der ersten Staffel.


Man merkt auch, der Grund weshalb Gainax so scharf auf den Medaka Box-Stoff war, liegt mit dem was ab dieser Arc beginnt. Diese Kampfszenen passen perfekt zum Style von Gainax.
Beispiel: Zenkichi-Kick!


*___________________*


Oudo wird schon nichts passiert sein. Er ist ja ein Abnormaler.


Trolololol!! Es kam nicht so krass rüber wie im Manga, aber es geht.


Man merkt aber schon, das was Medaka Box hier abliefert hat ein weit höheres Niveau als der Stoff aus der ersten Staffel. Das Umschreiben auf einen Battle Shonen hat wunderbar funktioniert.


Bei ist das nicht mal das Maximum. Die besten Stellen kommen noch. Sogar in dieser Staffel.


Diese meinte ich nicht unbedingt, aber trotzdem ausgezeichnet^^


Dashing! *__________________*


Das Tor kommt planmäßig!


Ähm... Sesam öffne dich? xD


Muahahaha!!!


Zenkichi hätte einfach auf das schauen können was Medaka eingetippt hat. Es ging für ihn aber zu schnell. Hätte aber sowieso nciht funktioniert.


Schau mal einer an, wer sich hier wieder blicken lässt.


O_o


Nur einer von einer Million sieht die andere Seite dieses Tores und jetzt auf einmal zwei hintereinander. Das ist irgendwie... abnormal XD


Ach, scheiß drauf! Zerstören wir einfach das Tor.


Seht ihr, so muss es sein.


Ich will auch mit Medaka einen Vergügungspark besuchen *_*


Ok, die auch XD


Der Grund weshalb ihr keine fetten Boxen an eurem PC, während dieser Folge, anschließen solltet...


Meine Ohren!!!!!!!!!!!!!!!!


>___<
Das tat zwar in den Ohren weh. Trotzdem, netter Move.


Opponent spotted!


Ab hier beginnt eine Reihe spannender und auch kurioser Kämpfe, bis zum Staffelfinale...
Da fällt mir ein...

Was haben Misogi Kumagawa und Shinji Ikari gemeinsam?
...
Beide haben die selbe Synchronsprecherin, Megumi Ogata!
Dies wurde unter der Woche offiziell bekannt gegeben. Mal schauen, wie die sich in dieser schwierigen Rolle schlagen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen