Dienstag, 9. Oktober 2012

Little Busters! - [Episode 1]


Kommt episch spät, ich weiß^^




Ich möchte mir die Erklärungen möglichst ersparen, da ich in meinem Fall Season 2012-Eintrag bereits alles erklärt habe. Meh.
Nun, ich bin gespannt wie J.C. Staff diese komplexe Aufgabe meistern will, ohne sich bei den Hardcore-Fans unbliebt zu machen. Kyoto Animation hatte ja einen guten Grund Little Busters nicht zu nehmen.


Jup, Rin hat von den Girls bis jetzt am meisten Liebe gekriegt.
Springen wir zur Baseball-Szene.


LOOOOOOOL
Als Mitteleuropäer fehlt uns der Draht zum Baseball, da Fussball ja unser Leben ist... meines jedenfalls. Diese Szene war aber klasse^^
Kennen die deutsche Fussballvereine?


Uh, die Löwen kennt nicht jeder ausserhalb Deutschlands. *lol*


Was mir auffällt, ist die hohe jungslastigkeit der Litte Busters. Ich weiß das ändert sich sowieso in naher Zukunft, nur...


Korrekt!


Dieses Mädel rechts sieht aus, als würde sie perfekt in mein Beuteschema passen XD


Die nicht unbedingt.


Mission abbrechen?
Ähm... warten wir ab was passiert XD


Lame Blogpost is lame. Ich weiß. Da hätte man mehr machen können.


Aus diesem Grund starte ich ab nächster Woche ein kleines "Blogeintrags-Style-Experiment" an dem "Little Busters!", "Girls und Panzer" und "Psycho-Pass" beteiligt sind. Es ist nichts großes. Sowas habe ich vor ca. einem Jahr mit "The Idolmaster" auch gemacht. Ich will nur nochmal testen ob ich damit Zeit sparen kann.


J.C. Staff hat bereits einen ordentlichen ersten Eindruck gemacht. Ich habe weit schlimmeres erwartet. Man soll aber den Tag nicht vor dem Abend loben, gerade wenn wir erst 1/26 durchhaben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen