Donnerstag, 4. Oktober 2012

Chuunibyou Demo Koi ga Shitai! - [Episode 1]


Ursprünglich sollte dieser Anime hier die Fall Season für mich eröffnen, aber Hayate war einfach schneller.




Willkommen bei "Chuunibyou Demo Koi ga Shitai!", dem neusten Erfolgsanime(?) von Kyoto Animation! Es dreht sich alles um den jungen Yuuta Togashi...


Der hielt sich zu Middle School-Zeiten für einen Schwertkämpfer namens "Dark Flame Master", aufgrund des "Chuunibyou", oder salopp genannt der "8-Klässler-Krankheit", die in Japan verbreitet ist und dessen Existenz im Westen nicht ausgeschlossen werden kann.
Es gibt auch prominente Fälle aus anderen Animes, es fällt mir auf die schnelle aber nur Kobato aus Boku wa Tomodachi ga Sukunai ein.


Yuuta will diese Zeit einfach hinter sich lassen und besucht nun eine High School, weit weg von seiner alten Middle School. Weit weg, wo niemand etwas von einem "Dark Flame Master" gehört hat.


Jup, bei dem obligatorischen "Junge trifft mysteriöses Mädchen" hätten wir die erste Begegnung schnell durch.


Rikka Takanashi wäre gerne das Gesicht der Fall Season 2012, immerhin "Der Besten Fall Season aller Zeiten".Ich bin gespannt ob ihr das gelingen wird.


Scheiße! XD


Ich wette das Schwert ist aus Plastik. Nichts wofür ich viel Gold investieren würde.


Milf + Loli-Imouto = Pluspunkt


Und so nimmt da Schicksal seinen Lauf...


Ich sehe schon, wir werden an der Kleinen sehr viel Freude haben ^_^


Puh, fast rückfällig geworden.
Dabei war Yuuta doch wirklich Hardcore...


O________________o
Ich habe während der Sekundarstufe 1 viel Blödsinn angestellt, aber Yuuta stellt alles in den Schatten.


Wichtiges Thema!


Für Kyoani-Verhältnisse könnte es noch süsser werden.


Oh shit -.-


Da geht man in einen anderen Schulbezirk, wo niemand "Dark Flame Master" kennt und wie das Schicksal es so will, kommt ein fremdes Chuunibyou-Girl und glaubt Yuuta zu kennen. Armer Yuuta :(


Nennt sie Yuuta wirklich so in der Öffentlichkeit, ist er so gut wie erledigt.


Ich hätte etwas Angst vor der...


...dabei ist sie so süss ^_^


Zuerst dachte ich, "WTF?"...


... dabei war es nur eine farbige Kontaktlinse. Um ein Haar wäre es richtig surreal geworden.


Rikka bei der Lehrerin? Das heißt nichts gutes.


Welch ein Zufall XD


Alleine aus dieser Episode könnte man eine Menge göttlicher GIFs machen. *_*


Kein Wunder, das ich von diesem "Mr. Peter"-Getränk noch nie was gehört habe XD


Nun...


...wenn sie die so verwendet wie ihren Regenschirm, dann ganz sicher O_o


Patchi~!


*_________________________________*


Erste Folge rum, der erste Eindruck war ganz ordentlich. Ich hatte im Vorfeld gedacht, dieser Anime würde eine stark surreale Richtung einschlagen, aber so ist es auch ok. Laut dem Pre-Airing-Event, welches in Japan vor kurzem war, wird Episode 2 sogar besser. Da bin ich mal gespannt^^


So und nun die Daumen drücken das die Subs zu der ersten Episode von "Hidamari Sketch X Honeycomb" noch heute abend eintreffen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen