Dienstag, 11. September 2012

Yuru Yuri ♪♪ - [Episode 11]


Von Lachflashs bis Tränen - In dieser Episode war alles dabei. Es hätte die beste Yuru Yuri-Episode werden können... Hätte... Hätte...




Endlich wird Akari-chan als Protagonistin annerkannt!


In Yuru Yuri geschehen manchmal Sachen, die einfach nicht erklärbar sind. Diese Episode hier katapultiert das ganze in eine höhere Dimension.


Ja, eine Zeitmaschine! Das Kyoko sowas weiß O_o
Mehrere Zufälle später, passierte was zwangsläufig passieren musste...


...
 

Das ist nun der Startschuss für die ernsteste Yuru Yuri-Episode überhaupt.


Erinnert ihr euch noch an die allererste Yuru Yuri-Episode? Sicher wage.


Akari ist ein Jahr in die Vergangenheit gereist, zum Zeitpunkt ihrer Einschulung in der Middle School. Ab hier ging es abwärts und Akari wurde zur Protagonistin der Herzen.


Ich sage es nochmal: Zeitreisen in Yuru Yuri? Ich meine, man sollte mit allem möglichen rechnen, aber so surreal? O_o


Die arme Akari sitzt jetzt in der Vergangenheit fest. Glück im Unglück - Kyoko hat Chips gelagert.


-___________-"


Wie ich bereits geschrieben habe, verlief der erste Eindruck furchtbar. Sie war in der ersten Staffel praktisch non-existent.


Dabei ist sie die Süsseste aus der Truppe^^


Akari-chan! Hast du nie Zeitreisefilme gesehen? Sich in die Vergangenheit einmischen kann ungeahnte Folgen für die Zukunft haben... obwohl das von dem jeweiligen Gesetz abhängt. Gilt hier das Gesetz von Steins;Gate oder das von Terminator oder vielleicht noch ein ganz anderes? *verwirrt guck*


Future-Akari ist fest entschlossen Past-Akari daran zu hindern Fehler zu machen. Mal schauen was daraus wird.
 

Akanen~


Jede Folge mit Akane ist eine gute Folge^^


Eine Siscon weiß sowas XD


Weiter zur Mission "Mehr Screentime in Season 1". Eine Botschaft auf dem Tisch schreiben, die so auffällig ist... na ja...


No! ~_~


Weiter zu Plan B...


Hätte sie nicht einfach genau diesen Zettel auf den Tisch legen können? O_o


Akari kann nicht die Vergangenheit ändern, wenn höhere Mächte am Werk sind -.-


Runde 2!


Sie muss sich aber noch um den Heimweg kümmern. Da gibt es nur eine Lösung...


Dazu aber später mehr...


Akane ist die Gewinnerin dieser Folge. Zwei Akaris! Und mit einer wird sie sogar die Nacht verbringen. Mann-o-Mann^^


Akari hat aber schön aufgeräumt. In der ersten Folge war das ein richtiger Saustall.


Hatte Akane eben multiple Orgasmen bevor es überhaupt losging? XD


Oh Shit!


Gut das Akari zu dem Zeitpunkt im Bad war.


Dabei ist sie doch unser aller Lieblingsgirl =(


Moment, wir wissen gar nicht das Zeitreisegesetz, welches in Yuru Yuri gilt. Wir dürfen das Großvaterparadox nicht ausser Acht lassen.


Man kann sagen was man will, aber Akane ist ein sehr kluges Mädchen, mit dem Herz auf dem rechten Fleck. Sie liebt Akari so wie wir alle, nur ein wenig mehr.


Der Insert Song war natürlich wunderschön ^_^


LOL! Das ist Yuru Yuri wie wir es kennen und lieben! Schwere Probleme - Einfache Lösungen!


Runde 2 beginnt jetzt!


Aufgabe: Ayano daran hindern Past-Akari zu unterbrechen. Damit soll mehr Screentime für Akari in der ersten Staffel garantiert werden.


Sie steht kurz davor... aber sie kann es nicht tun...


Akari hat heute eine wichtige Lektion gelernt, was? Wir alle machen Fehler, die wir hinterher bereuen. Wir haben auch manchmal Pech und verfluchen Gott und die Welt. Viele sind auch mit ihrer allgemeinen Situation unzufrieden. Und wir wissen, wir hätten das vor einem Jahr oder zwei alles verhindern können. Wir können die Vergangenheit nicht ändern, was wir aber tun können...


... ist hier und heute unsere eigene Zukunft aufbauen. 99,9% der Cheersgäste sind Teenager oder in ihren 20ern, folgt Akaris Beispiel und macht was draus!
Mann, wer hätte gedacht das ich in einer Yuru Yuri-Folge mal philosophisch werde XD


Was wird wohl Akari erwarten?


Ja, das ist böse! Aber es kam anders... ganz anders...


Akari hat immer gemeckert, sie sei nicht präsent in der Gruppe...


...dabei ging es für diese Mädchen in der vergangenen Woche um nichts anderes...


Wann war Yuru Yuri jemals so bewegend? :´(


Akari muss sich ihre Präsenz nicht mehr erarbeiten. Das hat sie schon längst. Nicht nur unter ihren Mitschülern, sondern auch in unseren Herzen <3


Dafuq?


TOSHINO KYOKO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Folge war perfekt! Es wäre die beste Yuru Yuri-Folge gewesen, aber die letzten Sekunden haben alles ruiniert. Ich dachte, bei all dem Drama, es wäre wirklich in dem Anime passiert. Hart getrollt.


Ich weiß wie du dich fühlst, Akari-chan -.-


Die zweite Staffel von Yuru Yuri neigt sich dem Ende zu :(


Yuru Yuri 4 EVER!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen