Dienstag, 5. Juni 2012

Haiyore! Nyaruko-san - [Episode 9]


Close your eyes *caps*




Es war aber kein Traum. OK, in der Szene schon, aber dies geschah in einem Game, in dem er Nyaruko erobern musste... Nein, sie musste ihn erobern... Egal...


Das Nyaruko-Kuschelkissen! Hoffentlich bald im Nyaruko-Fanshop erhältlich.


Episode 9 und dir fällt das erst jetzt auf O_o
An der Heterosexualität von Mahiro kann bei dem Verlauf dieses Animes wirklich gezweifelt werden. Hasuta-Ending? Bitte nicht.


Ein weiterer Trope den wir abhaken können.

 

Da Mahiros Mutter sich auf eine gefährlichen Mission begeben muss, bleiben die Mahiro und Nyaruko nun alleine. Die Gelegenheit für Nyaruko offensiver zu werden, zum zehnten Mal.


Und während wir weiterhin von einer Referenz zur nächsten stolpern...


...gibt es Megane-Service!


*_____________________________________*
Mein Körper war nicht bereit dafür...


Ja, so ungefähr ging es mir auch.


Mahiro ist nun der Nächste...


Denk an die großen Anime/Manga-Protagonisten mit Brille. Wie z.B. mein All-Time-Favorite Keima Katsuragi, Akito Takagi oder Conan Edogawa. Wie wäre es mit diesen Sidekick aus Shana, Hayato Ike? Dazu zählen müssen wir, aufgrund der aktuellen Entwicklungen in dessen Original Manga, auch Zenkichi Hitoyoshi. Ja, aus Medaka Box. Es gibt nur einen Zenkichi!


Es geht. Mit euch ein Ending sehen kann er aber immer noch nicht ~_~


Megane-Kuuko ist meh. Ich scrolle lieber wieder hoch zu Nyaruko.


Das ist doch etwas was wir an ihr so lieben...


Oh nein, gibt es niemanden der diese Kreatur aufhalten kann? Ein Superheld, ein Mecha oder ein Mahou Shoujo?


O________________________________o


Sowas habe ich nicht erlebt seit... seit Rika und Satoko zu Mahou Shoujos wurden. Der wahre Albtraum begann erst als ich erfahren musste, das dieses OVA kein böser Traum war.


Der wirklich sicke Part begann erst mit dieser Szene. Irgendwas muss die ja auch zutun haben.


http://tvtropes.org/pmwiki/pmwiki.php/Main/FreakyFridayFlip
Die Ereignisse in der Folge sind besser.


Immerhin, sie kann nicht einen Ball "voll auf die Nüsse" bekommen. *lol*


Irgendwie scheint sich Nyaruko mit Mahiros Körper zu amüsieren. Mahiro aber, naja... Nyaruko wollte ja das etwas... bevor das wieder eine sexuelle Anspielung wird lassen wir das.


Stimmt, wie wird Kuuko reagieren?


Huh, Glück gehabt! Aber...


O___________o
Dieser Anime erwischt mich immer kalt. Obwohl, das ging noch. Das was jetzt kommt hat mich innerlich erschüttert...


Mir fällt einiges ein was Nyaruko in Mahiros Körper hätte tun können. Die Freuden des "Im-Stehen-Pinkelns" ist gerade noch das mildeste was mir eingefallen ist und sich noch im jugendfreien Bereich aufhält.


Mahiro hat Nyaruko doch das ein oder andere Mal nackt gesehen. Wer weiß was sie in diesem Badezimmer getan hat, da darf Mahiro auch ein wenig Spaß haben.


Mahiro könnte die geliehenen Dinger wenigstens anfassen O_o


Sie müsste mittlerweile erfahren haben wie der männliche Körper funzt.


Wer will das nicht?


Träum weiter, obwohl Mahiro nun im Körper eines Girls ist.


Lesen! *_*


Das dürfte Kuuko noch zusätzlich motivieren nach einer Lösung zu suchen, den Körpertausch rückgängig zu machen.


Das dürfte noch bis nächste Woche dauern. Erst einmal nich dieser Cliffhanger.


Sowas passiert mit einer wie Nyaruko in der Klasse.


Mahiro selbst kann das nicht. So muss es Nyaruko in Mahiros Körper machen. Über die Art und Weise hätte ich mich bei dem Anime nicht zu wundern brauche. Trotzdem war ein Lachflash nicht zu verhindern gewesen. Die Folge hatte nicht mehr das Niveau der vorherigen, trotzdem aber viele lustige Momente.^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen